Philipp Brunner
Brunner & Co Gemüse, Golaten

Das Berner Seeland gilt als eigentlicher Gemüsegarten der Schweiz. Über 500 Gemüsebauern bauen hier auf fruchtbaren Böden rund einen Fünftel des Schweizer Gemüses an. Einer von ihnen ist Philipp Brunner welcher in Golaten, einer Gemeinde in der Nähe von Kerzers und dem Zusammenfluss der Saane in die Aare, in der dritten Generation den familiären Landwirtschafts- und Gemüseanbaubetrieb bewirtschaftet.

Produkte

  • Rüebköhli
  • Zucchetti
  • Fenchel
  • Lauch
  • Rosenkohl
  • Weisskabis
  • Rotkabis
  • Nüssler
  • Kopfsalat

Pascal Gutknecht
BG Gutknecht Gemüse, Ried bei Kerzers

Als Kind schon hat Pascal Gutknecht auf dem elterlichen Betrieb mitgeholfen, Gemüse zu ernten. Seit 2011 führt er zusammen mit Bruno Gutknecht den Betrieb Gutknecht Gemüse Ried. Auf 35 Hektaren Freiland bauen sie Gemüse und Salate an. Daneben verfügt der Betrieb über 4,2 ha Gewächshaus, auf 2,2 ha werden Rispentomaten angepflanzt. Im Winter ist das wichtigste Produkt der Nüssler.

Produkte:

  • Nüssler
  • Rispentomaten
  • Cherrytomaten
  • Gurken
  • Salate
  • Broccoli
  • Lattich
  • Krautstiele
  • Zucchetti

René Gutknecht-Aebersold, Agriswil

René Gutknecht beliefert uns mit Gemüse und Salaten vom Moos schon seit 20 Jahren. Sein Grossvater begann damals nebst dem Milchwirtschaftsbetrieb Gemüse anzubauen. Heute setzt die dritte Generation voll auf den Gemüsebetrieb.

Produkte:

  • Salate
  • Sellerie
  • Lauch
  • Nüssler
  • Randen
  • Fenchel
  • Chinakohl
  • Lauch
  • Wirz

Hans-Peter Rohrer, Belp

Hanspeter Rohrer führt mit Ehefrau Annkatrin, in der dritten Generation, den Gemüsebaubetrieb in Belp. Seit über 20 Jahren werden auf dem Hof Grünspargeln, Beeren und Gemüse nach dem Motto «Frische und Qualität direkt vom Hof», produziert. Sie legen grossen Wert auf schonende Bearbeitung ihrer Produkte.

Produkte:

  • Spargeln
  • Erdbeeren
Thomas Lehmann

Thomas Lehmann, Büchslen

2006 übernahmen Thomas Lehmann und seine Ehefrau Corinne von den Eltern Lehmann den Hof und führen diesen nun in der vierten Generation. Bei den insgesamt zwölf Hektaren landwirtschaftlicher Nutzfläche legen Lehmanns grossen Wert auf schonende Bearbeitung auch nach Richtlinien von «SwissGap».

Produkte:

  • Salate
  • Tomaten
  • Rüebli Bund
  • Krautstiele
  • Auberginen
  • Gurken
  • Bohnen
  • Randen
  • Zucchetti

Ruedi & David Ermel
Hof Ermelsburg, Burg Murten

Der Betrieb namens «Hof Ermelsburg» wird bereits in der 5. Generation von der Familie Ermel geführt. Der Hof liegt wunderschön oberhalb von Murten. Die gesamte Anbaufläche für Obst, Gemüse, Blumen, Cheminéeholz und Tannenbäume beträgt zirka 20 Hektaren. Der Hof produziert hauptsächlich für den «Märit».

Produkte

  • Kirschen
  • Himbeeren
  • Brombeeren
  • Äpfel
  • Birnen
  • Pfirsich
  • Holunder

Peter & Martin Herren
GG Herren Gemüse, Gempenach

Der Betrieb von Peter Herren existiert bereits seit über drei Generationen. Nun wirkt Sohn Martin Herren als vierte Generation beim Gemüseanbau mit. Spezialisiert auf Beeren, bewirtschaftet die Generationsgemeinschaft eine Anbaufläche von rund 50 Hektaren für Gemüse, Früchte und Mutterkuhhaltung. Je nach Jahreszeit arbeiten zwischen 15 bis 35 Angestellte auf dem Betrieb.

Produkte

  • Himbeeren
  • Brombeeren
  • Johannisbeeren
  • Heidelbeeren
  • Lavata
  • Nüssler
  • Kartoffeln
  • Kefen
  • Rhabarber
Jürg Winkelmann

Jürg Winkelmann
Winkelmann Gemüse, Gempenach

Das Ehepaar Winkelmann-Weber hat den Betrieb 1995 von den Grosseltern Winkelmann übernommen. Die gesamte Anbaufläche beträgt 20 Hektaren. Die Spezialität des Familienbetriebes ist der Nüssler.

Produkte:

  • Kartoffeln
  • Karotten
  • Salate
  • Pfälzer
  • Lauch
  • Tomaten
  • Nüssler
  • Krautstiele

Daniel Mäder-Fasel
Mäder-Fasel Gemüsebau, Gempenach

Der Betrieb Mäder-Fasel Gemüsebau ist ein Familienbetrieb, welcher aus Daniel Mäder-Fasel und Ehefrau Yvonne besteht. Der Gemüseanbau liegt seit Generationen in der Familie. 1980 von Daniel Mäder-Fasel aufgebaut, führt das Ehepaar Mäder-Fasel heute zu Zweit den gesamten Betrieb. Die Familie pflanzt Spezialitäten wie Peperoni, Melonen und zahlreiche Tomatensorten an.

Produkte

  • Auberginen
  • Peperoni
  • Pimentos
  • Liscio
  • Kürbis
  • Rispentomaten
  • Bernerrosen
  • Coeur de Boeuf
  • Cherry Tomaten
  • Fleischtomaten
  • Endivien
  • Frisée
  • Chicco rosso

 

 

Bruno & Rolf Forster

Bruno & Rolf Forster
BG Forster/Brauen, Golaten

Vater Werner Forster begann im Jahre 1971 mit dem Gemüsebau. Heute führen die Gebrüder Bruno (links) und Rolf (rechts) Forster den stattlichen Betrieb mit Rüst-, Lager- und Kühlräumen unter dem Namen «Forster der Gemüsegärtner». Im Betrieb mit dabei ist mit Alain Forster bereits die dritte Generation.

Produkte

  • Kresse
  • Bierretich
  • Stangensellerie
  • Lauch gelb
  • Portulak
  • Ruccola
  • Tomaten

Leszek Lis
Martin Forster Gemüsekulturen, Golaten

Der Familienbetrieb Forster begann mit Grossvater Forster, welcher hauptsächlich Zwiebeln vertrieb. Später baute Martin Forsters Vater die Gemüsekulturen weiter aus. Heute führt Martin Forster in der dritten Generation den Familienbetrieb mit 12-14 Mitarbeitenden. Seine Spezialitäten sind vor allem die vielfältigen Rüebli- und Randensorten.

Produkte

  • Kürbis
  • Chioccia Randen
  • Gelbe Randen
  • Violette Rübli
  • Weisse Rübli
  • Pastinaken
  • Peterliwurzel
  • Stachis
  • Küttinger Rübli
  • Bierrettich
  • Cherry Tomaten