Vor 40 Jahren eröffnete Rinaldo Berno ein eigenes Geschäft für Früchte- und Gemüse-Handel. Die ehemalige Einzelfirma entwickelte sich zu einem stattlichen Unternehmen mit rund 50 Angestellten. Gleich geblieben ist jedoch der Anspruch an die Frische und Qualität der Ware.

Meilensteine von etter & berno AG

1939   Rinaldo Berno erblickt als Bauernsohn in den Abruzzen (I) das Licht der Welt
1957Rinaldo Berno kommt in die Schweiz, nach Bern; Berno wird Berner sozusagen.
Er arbeitet in der Bundesstadt im Gastgewerbe (Bahnhof-Buffet)
1961Heirat mit Maria D’Eleuterio, einer jungen Frau aus seinem Heimatdorf. Rinaldo und Maria werden Eltern zweier Kinder: Tochter Gabriella und Sohn Venanzio.
1963Rinaldo Berno wechselt als Mitarbeiter in den Früchte und Gemüsehandel, zuerst bei Mundwyler, später bei Früchte und Gemüse AG.
1973Rinaldo Berno macht sich selbstständig. Das Geschäft eröffnet er in Bern an der Metzgergasse, der heutigen Rathausgasse.
1974Rinaldo Berno zügelt seine Fima nach Muri. Mittlerweile zählt das Geschäft sechs Angestellte und vier Lastwagen
Ehefrau Maria führt in Gümligen einen Lebensmittelladen
1985Umzug der Firma R. Berno nach Kehrsatz
1991Zusammenschluss mit der Firma Etter zur etter & berno AG in Ried bei Kerzers Romeo Ceroni übernimmt die operative Geschäftsführung der etter & berno AG
1999Tod der Ehefrau, Mama und Nonna Maria Berno.
2006Tochter Gabriella Berno und Romeo Ceroni werden Teilhaber und übernehmen zusammen die Geschäftsführung.
Rinaldo Berno zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück.
2013Seit 40 Jahren frisch: das Erfolgsrezept der etter & berno AG, Eintritt von Sara Ceroni in die Firma.
2014Ausbau Produktion mit neuer Küche und Showroom.
2015Zuwachs: Sara Ceroni tritt in die Geschäftsleitung ein.

 

 

Rinaldo und Maria Berno

Der Gründer Rinaldo Berno mit Ehefrau Maria

Lastwagen

Rinaldo Berno vor einem Firmenlastwagen

EtterBenro Team

Aktuell zählt das etter & berno Team rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter